Aus gegebenem Anlass und in froher Erwartung unseres eigenen Pfingstturnieres, freuen wir uns sehr bekannt zu geben, dass die Nassauische Sparkasse sich einmal mehr engagiert und das Turnier mit über 60 Mannschaften an Pfingsten unterstützt. Ohne diese Unterstützung und das sei hiermit klar kommuniziert, ist ein solches Turnier in dieser Größenordnung extrem schwer auszurichten. Auch wenn es der Vereinsführung nicht gestattet ist, die Auswahl der Hausbank für die Mitglieder zu bestimmen (das sollte man sowieso endlich mal abschaffen :-)), sei an dieser Stelle doch mal daran erinnert, dass es im Leben grundsätzlich gestattet ist, demjenigen einen Stein in den Garten zu werfen, der ebenfalls seine Unterstützung gewährt. Um es mal im Fußballerdeutsch zu sagen und wir sind so frei und zitieren unseren sportlichen Leiter Orf gerne, der in anderen Zusammenhängen und auf diesen Fall runtergezinst, mit einer klaren Ansage zum Ausdruck bringen würde, dass wir jetzt alle unseren Allerwertesten zur NASPA bewegen sollen, um unsere Geldgeschäfte in Zukunft dort abzubilden. Dem ist wenig bis nichts hinzuzufügen, außer dem großen Danke an das Unternehmen selbst, an dessen neues Logo wir uns noch gewöhnen müssen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok