Endlich ist es vollbracht. Unsere Aktiven siegen dank eines überragenden Frederic Kaiser (Elfmeter gehalten) in Bleidenstadt mit 1:0 und gehen somit entspannt und relaxt in das Saisonfinale am Sonntag, den 31.05.2015 um 15.00 gegen Hünstetten: Trotzdem kann keiner der Beteiligten mit dem Saisonverlauf zufrieden sein und das Thema, um das es geht, lässt sich einfach definieren: Disziplin. Wir brauchen mehr Schreiners, Illners und Benders in der Mannschaft, Leute, die eine richtige Einstellung haben. Wir als Verein und die Mannschaft haben unbedingt etwas gut zu machen in der nächsten Saison. Mit der Ernsthaftigkeit, sprich Trainingsbeteiligung, Spielvorbereitung und Anwesenheit werden wir auch in der nächsten Saison keinen Blumentopf gewinnen. Da haben wir in der Jugend eine ganz andere Art von Leidenschaft und das durchgehend durch alle Mannschaften. Deswegen haben wir uns umgeschaut und sind mittlerweile bei 9 Neuzugängen für die nächste Saison. Schauen wir mal was dabei raus kommt. Der Vorstand ist zumindest nicht zufrieden mit 2014/15, auch hier bestätigen die Ausnahmen die viel zitierte Regel und Danke dem Trainer Werner Orf, der in einer schwierigen Phase eingesprungen ist und die Mannschaft letztlich souverän über die Ziellinie brachte. In diesem Sinne freuen wir uns auf den Saisonabschluss am Sonntag und auf eine hoffentlich bessere Spielzeit 2015/2016.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok