Werner Orf begutachtet skeptisch die Ecke der Gäste. Bild: JungEltville kann den ersten Punkt in der Gruppenliga Wiesbaden verbuchen

Lang war die Sommerpause nicht. Hatte man sein letztes Relegationsspiel noch am 05.06.2016, startete die neue Runde bereits am 31.07.2016 mit dem Heimspiel gegen Türk. Hattersheim. Am Ende konnte Eltville einen Zähler mitnehmen, doch das war angesichts der Chancenauswertung zu wenig.

Jahre ist es her, dass die Spvgg. aus Eltville in der Gruppenliga, damals noch Bezirksliga aufschlagen konnte. Mit der spielstarken Mannschaft aus Hattersheim, die im letzten Jahr den 7. Platz belegten, kam direkt ein großer Brocken zu den Eltvillern. Die schnelle Führung (Bingel 5. Minute, Assist Klärner) der Heimelf konnte lediglich bis zur 20. Minute Rückenwind verleihen, ehe die Hattersheimer stärker aufspielen konnten. Die Eltviller konnten sich erst nach der Halbzeit wieder fangen und spielten sich einige Chancen heraus. Doch letztlich konnte aus der Feldüberlegenheit und der Überzahl ab der 70. Minute kein Kapital geschlagen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok