Reserve kommt nicht aus den Startlöchern

[Spielbericht] Seit Jahren dasselbe Bild. Die Reserve verschläft den Saisonstart und tut sich anschließend extrem schwer wieder aus dem Keller herauszukommen.

Auch gegen Langenseifen waren die Resis noch gar nciht auf dem Platz, als die Gäste, mit denen die Spvvg eine langjährige Freundschaft verbindet bereits in Führung gegangen waren. Die Gastgeber spielten zwar nciht schlecht, aber auch nicht zwingend und letztendlich sprang trotz einiger Chancen vor der Pause nichts Zählbares heraus. Das änderte sich nach der Pause, als Eltville vehement auf den Ausgleich drückte und nach einer guten Viertelstunde durch ein Tor von David Jung belohnt wurde. Als die Resis trotz harter Gangart dem 2:1 immer näher kamen, verdarb ein Konter der Gäste die gesamte Spielanlage und stellte den Spielverlauf der 2. Hälfte auf den Kopf. Eltville versuchte zwar noch einmal auszugleichen, lief jedoch in der Schlussminute in einen weiteren Konter der starken Gäste und bleibt auch im zweiten Spiel ohne Punkt.

Fazit: Eine Leistung auf der sich zwar aufbauen, für die sich aber nichts kaufen lässt :-(