Ohne Marvin R., Kolja, Daniel und den rotgesperrten Lukas, dafür mit Marvin P und Thomas ging es heute nach Orlen, ein weiterer Kandidat für die Meisterschaft.

Ohne einen geeigneten Ersatz für unseren Torwart Marvin mussten wir in Halbzeit 1 zunächst Christopher ins Tor stellen, der seine Sache weitgehend gut machte und gegen die beiden Treffer der Orlener zum 0:2 Pausenstand nichts machen konnte.

In der zweiten Halbzeit stand dann Zacharias im Tor, musste aber bereits kurz nach der Pause ein Eigentor von Max zum 0:3 hinnehmen.

Als wenige Minuten später Chris zum 1:3 verkürzte, kam noch mal etwas Hoffnung auf, doch nutzten die Orlener ihre Chancen heute zu gut und siegten am Ende letztlich verdient mit 6:1.

Tore 0:1, 0:2 (Orlen), 0:3 (ET), 1:3 Chris, 1:4, 1:5, 1:6 (Orlen)

Aufstellung:
Christopher Bridges - Johannes Meth, Patrick Papenfuß, Johannes Ott - Dennis Seib, Maximilian Gottwald, Tayyar Biloglu, Marvin Pogantke, Thomas Becker – Christian Pietzner, Zacharias Felzer, Ali Tuere, Sebastian Holz