Wieder ein Mal mussten wir feststellen, dass Turniere nicht unsere Sache sind. In der Anfangsphase sind wir einfach zu behäbig. Nach zögerlichem Beginn sprang gegen die Freien Turner aus Wiesbaden nur ein 0:0 Remis heraus. Im zweiten Spiel war es eine Unachtsamkeit, die uns gegen den TSV Trebur mit 0:1 auf die Verliererstraße brachte.

Mit dem Rücken zur Wand und viel Nervosität reichte uns ein 1:0 durch Niklas zum Einzug ins Viertelfinale. Dort war gegen den späteren Turniersieger JSG Aarbergen mit einer 1:3 Niederlage Schluss für uns. Den Ehrentreffer erzielte Caroline.

Kader: Florian W., Daniel K., Bastian K., Yorick E., Niklas L., Mahir S., Tim D. (C), Jonathan W., Caroline B., Leo H.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok