Zum ersten Mal für uns alle, spielten wir heute ein Hallenturnier nach Futsalregeln. Alle Gruppenligisten waren anwesend und am Ende konnten wir die Teilnahme als Erfolg verzeichnen. Im ersten Spiel gegen SV Kostheim, ist es uns gelungen einen Sieg einzufahren. Sicherlich kam uns das fast körperlose Spiel zugute. Die Einsatzbereitschaft war bei allen Spielern vorhanden und das zielstrebige Spiel in die Offensive wurde mit Treffern von Jonathan und Mahir zum 2:0 Sieg belohnt. Im zweiten Spiel gegen Germania Weilbach, hatten wir anfänglich mit zwei Pfostentreffern durch Jonathan etwas Pech. Leider nutzte Weilbach eine kleine Unachtsamkeit zum 0:1 Siegtreffer. Im Spiel gegen den Zweiten der Gruppe 3 begegnete uns Germania Schwanheim. In diesem Spiel blieb uns weitestgehend nur die Zuschauer Rolle. Die Überlegenheit nutzte Schwanheim zu einem ungefährdeten 0:3 Sieg. Das Turnier hat aber gezeigt, dass wir viel dazu gelernt haben und in der Rückrunde mit einigen Mannschaften mithalten werden können.

Aufstellung: Marcel M., Bastian K., Jonathan W., Niklas L., Mahir S., Tim D. (C), Caroline B., Leo H.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok