Wie in jedem Jahr veranstaltete die TSG Kastel 46 auch an diesem 1. Maifeiertag ihr Maiturnier, zu dem traditionell auch der jeweils jüngere Jahrgang unserer D-Jugend eingeladen wird.

Unsere D2 erreichte dabei einen hervorragenden vierten Platz von 12 Mannschaften, wobei sie nur gegen den späteren Turniersieger aus Okriftel deutlicher unterlegen war, gegen Biebrich verlor man das Halbinale denkbar knapp erst im 9m- Schießen. Auch wenn im Spiel um Platz 3 dann etwas die Kraft fehlte – man half zudem der D1 zu ihrem Pokalfinalspiel mit einem Spieler aus – kann unsere Mannschaft stolz auf dieses hervorragende Ergebnis sein. Zudem wurde uns einstimmig von allen Schiedsrichtern der Fairplay-Pokal zugesprochen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Spvgg. Eltville – Germania Okriftel 0:6
Spvgg. Eltville – TUS Dotzheim 1:0
Spvgg. Eltville – TSG Kastel 46 1:0
Spvgg. Eltville – SC Kohlheck 0:0
Spvgg. Eltville – FC Nord 1:0
Spvgg. Eltville – Biebrich 19 2:4 n.9m.
Spvgg. Eltville – Schierstein 08 0:1