2012-05-17_Beukencup

[28.5.2012] TollerErfolg unserer Kicker bei ihrem ersten internationalen Turnier in Belgien vom 17. bis 20. Mai. Nach zunächst verhaltenem Beginn auf dem ungewohnt engen und holprigen Rasenplatz in Hasselt konnte sich unsere Mannschaft von Spiel zu Spiel steigern.

Das erste Spiel gegen den KSV Hoesel stand lange auf des Messers Schneide, ehe uns kurz vor Spielende der Siegtreffer zum 2:1 gelang. Das darauf folgende Spiel gegen die gastgebende Mannschaft von Herk Sport konnte genauso souverän entschieden werden wie das Spiel gegen TuS Anröchte 2 (beide jeweils 5:2). So endete der erste Spieltag in der festen Überzeugung, dass uns niemand mehr den Finaleinzug streitig machen konnte. Nach einer langen Filmnacht in der Unterkunft und entsprechendem Ausschlafen ging es am Samstag gegen die erste Mannschaft des TuS Anröchte. Leider konnten wir hier die 2:0 Pausenführung nicht ins Ziel bringen, am Ende stand es 2:2. Dies reichte allerdings beiden Mannschaften zum Einzug ins Finale.

Zunächst mussten wir uns kurz einiger gegnerischer Angriffe erwehren, doch im weiteren Verlauf des Spiels entwickelte sich in einem temporeichen und klasse Finale ein offener Schlagabtausch. Allmählich erkämpften sich unsere Jungs nicht nur ein optisches Übergewicht. Den vermeintlichen Siegtreffer kurz vor Schluss pfiff der Schiedsrichter wieder zurück und bis zum Ende der regulären Spielzeit sollten keine Treffer mehr fallen. Also Entscheidung im Neun-Meter Schießen. Grenzenloser Jubel und Freude bei Spielern und Trainern, als alle Schüsse ihren Weg ins Tor fanden und die Mannschaft als Turniersieger feststand.

 

Glückwunsch an unsere Jungs für ein tolles Turnier.

Eure Trainer Götz & Kalli