Manchmal geschehen noch Zeichen und Wunder: unsere E2, die jetzt schon lange den Hattenheimern hinterhechelte, hat fast bewiesen, dass immer zum Schluss abgerechnet wird, denn die sehr stabilen Hattenheimer kamen am Sonntag nicht über ein 2:2 beim FSV Bad Schwalbach hinaus und unsere Mannschaft blieb die ganzen letzten Wochen über fokussiert.

"Diese Mannschaft hat eine riesen Moral und wir werden das Ding in Rauenthal eintüten" verspricht Erfolgstrainer Harry Marek. Wir werden sehen .... in jedem Fall brauchen wir jede Unterstützung am 14.06.2014 um 13:30 Uhr im Rauenthaler Wald .... Jungs und Trainerteam: gebt alles !