Unsere Mannschaft verschlief wieder einmal den Anpfiff. Nach bereits 4 Minuten stand es 1: 0 für Bad Schwalbach.

Positiv, da gleichzeitig Weckruf! Jetzt erspielte sich die Mannschaft 4 Großchancen, konnte jedoch in der ersten Halbzeit kein Tor erzielen.

Nach der Pause ging es jedoch richtig los, Henry versenkte nach 4 Minuten einen Foulelfmeter. 3 weitere Minuten später kam ein Kanonenschlag von der Mittellinie, Luis Sattler hatte wieder zugeschlagen, zum 1 : 2

Jetzt spielten unsere Jungs, wie es sich jeder Trainer wünscht.

- der Torwart: Levi
- die Verteidigung: Lennart, Julian und LuisÂ
- das Mittelfeld: Jannik, Leander, Tim und Max
- der Sturm: Henry und TOM.

Dieser TOM Rausch machte seinen Namen alle Ehre. Denn ab der 40 Minute spielte sich TOM in einen Rausch und erzielte 4 Tore!

Tolles Spiel!