Deswegen spielen wir Fussball! So könnte die Überschrift lauten zu unserem Auswärtsspiel der E2 gegen Hettenhain unter der Woche. So schön verrückt wie dieses Spiel auch war, so lässt der Spielverlauf jedem Trainer graue Haare wachsen. Zurück aus der Winterpause lief zunächst nicht viel zusammen bei unseren Jungs- oft wurde der Ball leichtsinnig im Mittelfeld verloren und eröffnete den Hettenhainer die ein oder andere Torchance. So gerieten unsere Jungs nach 10 Minuten nach einem angeschossenen Handspiel (kann man pfeifen) durch einen Elfmeter mit 0:1 ins Hintertreffen. Ein Weckruf, den die Mannschaft zu verstehen wusste. Durch die Einwechslung unseres Bens (der ein tolles Spiel ablieferte) wurde die Abwehr gepaart mit unserem Abwehrgott Vinzent gestärkt und durch tollen Kombinationsfussball im Mittelfeld glich Miguel mit seinem ersten Treffer an diesem Tag aus. Gefühlte 100 Großschancen wurden vergeben

bis endlich unser Kapitän Philipp H. auf 2:1 erhöhte. (Im Übrigen durch einen riesen Zuspiel von Nils M.). Kurz vor der Pause konnte Hettenhein trotz unserer Feldüberlegenheit den Ausgleich zum 2:2 Pausenstand erzielen. Durch gute Tipps zur Halbzeit erhöhte Miguel, der zu einem immer wichtigeren Baustein der Mannschaft avanciert, zum zwischenzeitlichen 3:2. Was dann folgte ist wie schon so oft in dieser Saison nicht wirklich zu erklären- fahrlässige Leichtsinnsfehler ließen den Gegnern mit 2 Treffern in Folge wieder auf 3:4 in Führung gehen. Ein Sturmlauf begann: Latte, Pfosten und ein nicht gegebener Handelfmeter ließen die Trainer verzweifeln. Doch unser Kämpfer Philipp P. konnte seine gute Leistung nach Eckball von Luan mit seinem ersten Saisontor (Herzlichen Glückwunsch! – war längst überfällig) den Ausgleich erzielen. Der Wille hier mehr zu holen war groß und so erarbeitet sich Joseph auf der rechten Seite den Ball und spielte 2 Minuten vor dem Abpfiff einen genialen Pass auf den Spieler des Tages. Miguel vollendete souverän mit dem letzten Treffer des Spiels zum 5:4 Endstand. 3 Treffer in einem Spiel. Miguel: Glückwunsch – mach weiter so!!