22.09.2012     :    5. Punktspiel  GSV Born     -  Spvgg. Eltville E2   0 : 17

Unser Team begann sehr stark und konzentriert. Hoher Druck, schnelles Umschaltverhalten und technisch sauberer Fußball brachten die Gastgeber erst mal zum Staunen.

Die Eltviller störten früh und ließen den Bornern keinen Platz, sich zu entfalten. Sichere Passkombinationen und schnelles Spiel nach vorne kennzeichneten den Spielverlauf.

Unsere Jungs agierten über die komplette Spielzeit sehr agil und zeigten bei hohem Tempo ein fast fehlerfreies Spiel. Viele schöne Kombinationen endeten so meist

mit einem erfolgreichen Torabschluss. Für sehenswerte Tore sorgten Tarik Will mit einem direkt verwandelten Eckball und Tolga Erdinli mit einem direkt verwandelten Freistoß aus gut 20 m.

 

Tore : 

1:0 Tolga Erdini (Leonardo Qurin)

2:0 Tarik Will (Tolga Erdinli)

3:0 Gentrit Haxhosaj (Tolga Erdinli)

4:0 Tarik Will (Ecke direkt verwandelt )

5:0 Leonardo Qurin (Tarik Will)

6:0 Joshua Rodeck (Tarik Will)

7:0 Tarik Will (Tolga Erdinli)

8:0 Joshua Rodeck (Gentrit Haxhosaj)

9:0 Joshua Rodeck (Tarik Will)

10:0 Gentrit Haxhosaj (Tolga Erdinli)

11:0 Tolga Erdinli (Joshua Rodeck)

12:0 Gentrit Haxhosaj

13:0 Tarik Will (Joshua Rodeck)

14:0 Gentrit Haxhosaj (Jonas Höckmann)

15:0 Leonardo Qurin (Tarik Will)

16:0 Tolga Erdinli (Tarik Will)

17:0 Tolga Erdinli ( Freistoß direkt verwandelt )

 

Folgende Spieler standen im Kader:   

Dustin Langer, Tolga Erdinli,  Tarik Will, Joshua Rodeck,  Gentrit Haxhosaj, Jonas Höckmann,  Mika Möhring, Leonardo Qurin, Noel Klimberg.

miwi