IMG 20170121 WA0005

Sichtlich gute Stimmung unserer F2-Jugend beim Spieletag in Geisenheim.

Die Entwicklungskurve unserer F2-Jugend zeigt steil nach oben. Nach dem erfolgreichen Turnier in Hahn vergangene Woche zeigen sich die sportlichen Leiter erneut zufrieden mit ihrer Mannschaft. Mittlerweile können die Trainer Jung und Günther aus einem Pool von 18 Spielern schöpfen. Erstmals musste zu diesem Spieletag gar eine Auswahl getroffen werden, welche Spieler die weite Reise nach Geisenheim antreten sollten und welche ihren Samstag gemütlich mit den Eltern auf der Couch verbringen durften.

Die Entdeckung des Turniers war sicherlich unser Mittelfeldstratege Lucas, der kurzer Hand in die Abwehr berufen wurde und dort quasi Spiele im Alleingang entschied. Hinzu kommen die überragenden Leistungen unseres Keepers Ole, Mister 110% Laurenz, Edeltechniker Jakob und Abwehrreckin Runa. Die Neulinge Mika und Moritz fügen sich ebenfalls immer mehr in das Gefüge ein. Nicht zu vergessen die tollen Zweikämpfe von Paul und die Handlungsschnelligkeit von Luca. Alles in allem wieder eine tolle Teamleistung. Schade nur dass man es erneut verpasste mehr aus den knappen Spielen herauszuholen.

Der Kader: Ole, Runa, Lucas, Luca, Silja, Laurenz, Jakob, Mika, Paul und Moritz.

Nächste Woche geht es direkt weiter mit einem weiteren Spieletag - Samstag morgen um 9 Uhr in Aarbergen.