Das Zwergenteam der Spvgg geht in eine neue Runde und der bisherige Chefcoach Markus Schenk nimmt seine Jahrgänge mit in die Bambinis. Was als Projekt bei der Spvgg Eltville vor 2 Jahren vom Verein und dem unermüdlichen Schenk gestartet wurde, hat sich als voller Erfolg dargestellt. Glückliche Kinder, die den Umgang mit dem Ball von Anfang an richtig erlernen durften und genauso glückliche Eltern, die nach ein paar Trainingseinheiten mit einem sehr guten Gefühl am Rande des wunderschönen Platzes am Eltviller Wiesweg standen und ihre Sprösslingen einmal die Woche für eine Stunde in guten Händen wussten sind Beleg dafür, dass man nicht früh genug anfangen kann.

Jetzt geht das ganze weiter und der Eltviller Verein, der mittlerweile 20 Mannschaften im Spielbetrieb hat, startet das Projekt Zwerge 2.0 unter der Leitung der neuen Trainer Sven und Marlon Klärner am 14.08.2015 um 17.00 Uhr auf dem Sportplatz in Wiesweg. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – einfach vorbeikommen und die 3 – 4 jährigen Jungen und Mädchen den Fußball erleben lassen – gerne auch mit Turnschuhen, falls noch keine Fußballschuhe vorhanden sein sollten. Sven Klärner, das ultimative Urgestein des Eltviller Fußballs freut sich auf sein neues Abenteuer: "Das wird sicherlich eine größere Aufgabe, als jede Seniorenmannschaft zu trainieren, aber ich bin unglaublich gespannt, wie sich das ganze darstellt". Das Training wird immer Freitags zwischen 17.00 – 18.00 Uhr stattfinden. Wir wünschen viel Erfolg bei diesem einzigartigen Projekt.