Der 18. Mai 2023 ist in die Geschichtsbücher unserer Spvgg. Eltville eingegangen. Als Ausrichter der Pokalfinals 22/23 wurde uns eine ganz besondere Ehre zuteil. Das gesamte Orga-Team rund um Kolja Radtke und Sven Klärner haben ganze Arbeit geleistet und den Tag für alle Zuschauerinnen und Zuschauer, für alt und jung, für die Finalisten alle Fußballfans und die Vereinsmitglieder zu einem legendären gemacht. Wahnsinn, was alles auf die Beine gestellt wurde. Neben frisch Gezapftem, gab es kulinarische Leckerbissen, Hüpfburgen, Bungee-Runs und ein aufblasbares Minifeld. Über den Tag verteilt wohnten knapp 1000 Menschen dem Event bei. 

Achja, Fußball gespielt wurde auch noch. Unsere echten Eltviller Buben der Altherren deklassierten im Stadtderby den SV Bosporus mit 10:0 und ließ zu keiner Sekunde einen Zweifel über die Vormachtstellung in der Konkurrenz aufkommen. Nun geht es in der nächsten Saison wieder einmal in den Hessenpokal.

Ein weiteres Highlight, war das Finalspiel der Herren zwischen der TGSV Holzhausen und dem FC Waldems. Insgesamt fünf Fanbusse, eigene T-Shirts, Maskottchen, Fahnen. Es war ein blau-weißes Fest. Am Ende hieß es für die Mannschaft rund um Alf Mintzel und Torsten Barg 3:2. Holzhausen wird Pokalsieger. 

Es war ein Tag für die Ewigkeit, über den noch lange in Eltville und Umgebung gesprochen wird. Ein Startschuss für eine neue Ära. Weiter so. Packen wir es an! (dj)

Aktuelle Termine

Anmeldung

Besucher

2527773
HeuteHeute303
GesternGestern2004
Diese WocheDiese Woche5817
Dieser MonatDieser Monat12430
AlleAlle2527773

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.