.original 285C8F9A 8F41 4D97 A33E 2DD368AD4F3B.jpegEin Text von Jan Fischer ..... Das letzte Stichwort im ersten Teil zur großen Saisoneröffnung unserer Spvgg war: Leidenschaft!
Und die war am Platz und auf dem Platz zu spüren als über 200 Kinder und Jugendliche neu ausgestattet etwas einmaliges erlebten. Das gesamte Trainerteam hatte sich ein ganz besonderes Training mit vielen Stationen ausgedacht, um über zwei Stunden Programm anbieten zu können. Für die Trainer gingen an dem Tag dank großartiger Unterstützer zwei weitere Wünsche in Erfüllung. Dank dem großartigen Engagement von Holger Bodenstein und seiner renommierten Immobilienfirma rollt der Ball jetzt - im wahrsten Sinne des Wortes - wieder! Er hat für alle Mannschaften altersgerechte Bälle gesponsert, damit optimal trainiert und gespielt werden kann. Und da keiner besser erklären könnte, warum ihm das Engagement so wichtig ist, lesen Sie hier seine sehr persönlichen Worte (Link Bodenstein). Der zweite Wunsch, den wir erfüllen können geht auf das Engagement der Firma Okaty aus Rauenthal zurück! Sie übernehmen einen kompletten Satz Trainerausstattung für unser Team!!! Und wo soviel Textilien im Umlauf sind, gibt es natürlich mit der Firma Ribora aus Geisenheim einen Partner, der für unsere Ausstattung sorgt!

original C00327C2 3633 432F A1A1 74C4F82653AF.jpeg

Jetzt aber noch mal zurück zu den zwei Stunden Training… Die Zeit nutzen die über 60 Eltern um sich auf den Weg über die sog. Rieslingschleife zu machen. Reinstes Urlaubsfeeling, einfach traumhaft und Mega… waren nur einige der Kommentare derer, die mitwanderten! An fünf Stationen schenke der Verein Weine von insgesamt 5 Weingütern aus (eine besondere Freude und Ehre für den Verein, dass all diese Weingüter mit ihren Kindern und Jugendlichen aktiv im Verein sind). So wurden verschiedene Köstlichkeiten -eisgekühlt- von den Weingütern: Martin/Ems-Post/ Schumann-Nägler/ Wagner und Ernst ausgeschenkt!
Auch hier sagen wir Dankeschön an alle Unterstützer, die für so hervorragende ausgelassene Stimmung gesorgt haben. Auch an unsere Aktiven der ersten Mannschaft ein großes Kompliment! Sie sorgen per Bollerwagen und Crushed Eis mi einiger Muskelkraft dafür, dass alle Stationen ausreichend versorgt waren….

Ein letztes Dankeschön an dieser Stelle noch an die Stadt Eltville, die uns mit Fläche und Hüpfburgen unterstützt hat! (jf)

Aktuelle Termine

Anmeldung

Besucher

2527820
HeuteHeute350
GesternGestern2004
Diese WocheDiese Woche5864
Dieser MonatDieser Monat12477
AlleAlle2527820

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.