WhatsApp Image 2023 01 14 at 21.43.22

Gerade noch bejubelten wir unseren Derbysieg der 1A gegen Walluf, da war schon Weihnachten und Silvester. Und auf einmal sind wir schon mitten im neuen Jahr angekommen. Doch geruht hat bei uns nicht alles. Ganz im Gegenteil: Es war richtig was los am Wiesweg! Ein kleiner Rückblick der letzten Wochen:

Sowohl unsere 1C als auch die B2 feierten jeweils noch vor Weihnachten eine Weihnachtsfeier. Wobei hier die 1C sich eher für den ruhigeren Abend im „deutschen Haus“ in Eltville entschied, und bei Schnitzel und Weizenbier die durchwachsene Hinrunde Revue passieren ließ. Die Jugend war da doch etwas sportlicher unterwegs und machte die Wiesbadener „FunFabrik“ unsicher. Bilder der Events findet ihr hier im Beitrag!

Erstmal konnten wir nach zweijähriger Pause endlich wieder unser geliebtes Hallenturnier umsetzen. Vom 27. Bis 29.12 wurde in der Halle gekickt. Dabei waren bereits im Vorfeld unsere Eltviller Buben im Einsatz, um den Aufbau in der Halle, die Organisation der Turnierspieltage und etliche weitere Aufgaben zu erledigen. Auch eine überaus schmackhafte Tombola wurde gefüllt und vorbereitet, an der wieder einige großartige Gewinne zu erreichen waren. Danke an alle fleißigen Helfer in diesen Tagen!

Sportlich stach vor Allem die F1 und Leitung des Fußball-Messias Markus Schenk heraus, die ihr Turnier souverän und mit tollem Fußball gewinnen konnte. Am letzten Turniertag waren es dann unsere beiden C-Jugenden, die sich in die Platzierungsspiele um Platz 3 und 5 kämpften, um dort dann als guter Gastgeber den jeweiligen Gegnern den Vortritt zu lassen. Auch unsere E-Jugenden und D-Jugenden können auf ein erfolgreiches Revival der Eltviller Hallenmasters zurückblicken. Wir freuen uns jetzt schon, aufs nächste Jahr!HaHHHH

Doch auch im neuen Jahr geht es schon heiß her. Keine zwei Tage nach Silvester wurden schon erste Testspieltermine und Freundschaftsspiele ausgemacht und kommuniziert. Die nächste Trainersitzung steht auch schon in den Startlöchern, um das Jahr 2023 fußballerisch wieder zu einem guten zu machen. Und so ganz nebenbei wird unsere A-Jugend Futsal-Kreismeister. Mit einer souveränen Vorstellung konnte man namhafte Gegner wie Orlen oder Taunusstein locker abhängen und sich diesen ersten Saisontitel schnappen. Doch wer die Mannen von Herbst und Co. Kennt, der weiß, dass auch im „normalen“ Fußball draußen noch einiges erreicht werden kann. Um die Rückrunde als Einheit anzugehen, traf man sich zum Vorbereitungsstart in einer Mainzer Kart-Bahn, um auch mal ohne Ball Zeit mit dem Team zu verbringen.

Auch unsere U17 hat den Kampf in der Rückrunde schon angenommen und sich bereits am 14. Januar in die Vorbereitung gestürzt. Positiv ist hier für alle Teams die aktuelle Klimasituation, die es ermöglicht bereits zu Rückrundenbeginn beinah komplett ohne Mützen oder Handschuhe unterwegs zu sein. Vereinzelt sind sogar schon kurze Hosen zu sehen…

Wie wir sehen, ruht der Verein sich nicht aus und steht in den Startlöchern für dieses Jahr 2023. Gemeinsam werden wir es zu einem großartigen Jahr machen und unsere gesteckten Ziele hoffentlich alle erreichen. Wir halten euch auf dem Laufenden und sind gespannt auf den Rückrundenstart!

Aktuelle Termine

Anmeldung

Besucher

2496425
HeuteHeute242
GesternGestern548
Diese WocheDiese Woche790
Dieser MonatDieser Monat3636
AlleAlle2496425

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.